Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Das Bauunternehmen Mösle stellt sich neu auf

Pressemitteilung vom 23.02.2022

Das Traditionsunternehmen Gordian Mösle GmbH & Co. KG mit ihrem Sitz in Leutkirch-Wuchzenhofen ist schwerpunktmäßig auf Wohn- und Gewerbebauten spezialisiert. Mit seinen rund 60 Mitarbeitern realisiert die Firma durch ihre breite Aufstellung Bauvorhaben jeder Art: Von großen Industriebauten und Wohnanlagen bis zu kleinen Sanierungsarbeiten. Und das bereits seit 96 Jahren. Doch die präqualifizierte und als 5-Sterne-Meisterhaft ausgezeichnete Bauunternehmung ist keinesfalls in dieser Zeit stehen geblieben. Neben qualitativ hochwertiger Bauausführung möchte Mösle auch für eine moderne Unternehmenskultur bekannt sein und bei der Digitalisierung vorangehen. Dazu zählt unter anderem ein moderner Fuhrpark, neueste Maschinen und Geräte sowie eine digitale Zeiterfassung. Themen wie BIM, 3D-Modellierung und Office365 sind für das Unternehmen längst kein Neuland mehr, sondern Bestandteil der täglichen Arbeit. Aus Sicht der Firma Mösle wird ein schneller und innovativer Austausch mit Architekten und Projektbeteiligten in der Zukunft eine immer größere Rolle spielen. Und so ist Mösle durch den umfassenden Einsatz von smarten Endgeräten und serverbasierenden Bauprogrammen längst im modernen Zeitalter der Baustelle angekommen.

Seit Jahresanfang ist Manuel Nachbauer (33), neben Christian Hock (38), zusätzlicher Geschäftsführer der Bauunternehmung Mösle. Nachbauer kennt das Bauunternehmen aus dem Effeff. Dieser ist bereits seit stolzen 17 Jahren im Betrieb und war die letzten Jahre als kaufmännischer Leiter tätig. Mit seiner langjährigen Erfahrung, seinem Netzwerk und dem engen Kontakt zu Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern stellt sich Mösle für die Zukunft noch breiter auf. Durch die Verteilung der Aufgaben in der Geschäftsleitung bleibt so wieder mehr Raum für neue Zukunftsprojekte und die Erschließung weiterer innovativer Geschäftsfelder.

Dass die Mitarbeiter das höchste Gut eines Unternehmens sind, liegt den Geschäftsführern besonders am Herzen. Aus diesem Grund baute die Firma Ende letzten Jahres ein eigenes Versorgungswerk mit betrieblicher Altersvorsorge, Kranken- und Unfallversicherung auf. Die Mitarbeiter erhalten somit kostenfrei einen Versicherungsschutz in den wichtigen Themen rund um ihre Gesundheit. Um die Sicherheit der Mitarbeiter auf der Baustelle zu gewährleisten, arbeitet Mösle eng mit der Berufsgenossenschaft Bau zusammen. Das Resultat ist ein ganzheitliches Arbeitssicherheit- und Gesundheitsmanagement im Einklang mit den für die Bauwirtschaft geltenden Bestimmungen.

Im letzten Jahr hatte die Baufirma allerdings mit einigen Widrigkeiten zu kämpfen. Die anhaltende Coronakrise, eine hohe Krankheitsquote und starke Preisschwankungen sorgten für ein insgesamt schwieriges Geschäftsjahr. Daraus resultierend wurde auch die eigene Stuckateurabteilung gegen Ende des Jahres geschlossen. Nun aber blickt das Bauunternehmen Mösle positiv in die Zukunft. Neber vollen Auftragsbüchern hat sich Mösle auch intern neu aufgestellt. Mit dem perfekten Mix aus jungen und erfahrenen Mitarbeitern sieht sich die Bauunternehmung für die Zukunft bestens gerüstet.

Zurück

Bauen Sie auf
und mit uns!
Anfrage schicken

Werden Sie ein Teil des Teams

Sie suchen nach einer neuen  Herausforderung?

Zum Jobportal

Copyright 2022. Gordian Mösle GmbH und Co KG

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen